direkt zum Inhalt

News

30.01.2017

Calwer Forschungskolloquium Familienunternehmen an der SRH in Calw

Am 31. Januar von 11 Uhr bis 14:30 Uhr findet das erste Calwer Forschungskolloquium Familienunternehmen statt.

Präsentieren werden: 

Dr. Rena Hanftlmeier-Seiffert (EQUA-Stiftung München): Das Chamäleon-Modell 

Prof. Dr. Stephan Schöning (SRH Calw): Risikomanagement in KMU's - ein Vergleich des Risikomanagements von Familienunternehmen in Deutschland und der Türkei

Prof. Dr. Martin Duque (FH Campus 02 Graz): Sales Management 2.0; Impulse für ein professionelles Vertriebsmanagement in Familienunternehmen 

Prof. Dr. Markus Grottke (SRH Calw): Unternehmerische Gestaltungsoptionen bei der Digitalisierung im Nordschwarzwald - Ergebnisse einer Interviewstudie mit Unternehmensvertretern und Vertretern des Unternehmensumfelds

 

„Mit dem Kolloquium unterstreicht die SRH Calw erneut ihren Charakter als Keimschmiede von Innovationen und nützlicher, anwendungsbezogener Forschung für Familienunternehmen.“, freut sich der Dekan des Fachbereiches Wirtschaft, Sven Cravotta.

(Quelle: Auszüge, Artikel des Schwarzwälder Boten)