direkt zum Inhalt

News

Calw soll 2017 die erste Vesperlirche bekommen. Foto: Ebener

21.11.2016

SRH Hochschule Calw unterstützt das Projekt "Vesperkirche"

Studenten der SRH Calw entwickeln das Logo für das Projekt

Für die Realisierung dieses großen Traums braucht es viele Unterstützer, ganz konkret braucht es helfende Hände.

Große Unterstützung hat der Trägerkreis nun bei der SRH Hochschule für Wirtschaft und Medien in Calw gefunden. Denn was wäre diese große Veranstaltung, ohne ein Logo das die Inhalte dieser Vesperkirche symbolisiert und somit einen hohen Wiedererkennungswert schafft?

Nach einer Einführung, machten sich 14 Studenten des Kurses MUK0915 unter der Leitung ihrer Dozentin Eva-Maria Waas mit großer Motivation an die Arbeit. Unlängst wurden dem Entscheider-Gremium 18 Entwürfe vorgestellt, wobei diese wirklich die Qual der Wahl hatten. Die Kreativität hat alle sichtlich überrascht.

Die Entscheidung fiel auf das Logo der Studentinnen Anna Straub, Luisa Klimmer und Jasmin Steimle, das das Entscheider-Team am meisten begeistert hat. Vielleicht wird das neue Logo schon nächste Woche beim Calwer Weihnachtsmarkt aktiv zum Einsatz kommen, wenn die Verantwortlichen das Projekt Vesperkirche bekannt machen.